Wisseberger Fründe

 

Gründungsjahr: 2002
Oberleutnant: Christoph Koch
Leutnant: Sven-Olaf Klasen
Feldwebel: Thomas Jansen
Kassierer: Andreas Koch
Schriftführer: Daniel Scheuer
König: Patrick Rötzsch
Anzahl Aktive: 22

Im Jahre 2002 beschlossen damals 15 „Fründe“, die sich allesamt aus ihrer aktiven Zeit bei der SVG Neuss – Weissenberg kennen, einen Schützenzug im Kreise der Hubertusschützen auf der Neusser- Furth ins Leben zu rufen. Daher fiel es uns auch relativ leicht, in unserer Gründungsversammlung, die wir damals im Vereinsheim der SVG Neuss – Weissenberg abhielten, den Namen für unseren Zug festzulegen.