Fooder Överdinger

Gründungsjahr: 1987
Oberleutnant: Kim-Uwe Gauls
Leutnant: Michael Gedatus
Feldwebel: Jörg Werner
Kassierer: Hans Dietze
Schriftführer: Jörg Werner
König: Jörg Werner
Anzahl Aktive: 9

Die Geschichte unseres Zuges beginnt am 17. Juni 1987 auf der Furth. Dort traffen sich 9 Freunde,um gemeinsam einen neuen Schützenverein zu gründen.

Pfingsten 1988 nahmen wir dann zum ersten Mal am Further Schützenfest teil. Wir haben es mit Bravour und eiserner Kondition überstanden und schon damals zeichnete sich aus, was den Zug bis heute zusammenhält und irgendwie einmalig macht. Alle Zugaktivitäten werden gemeinsam mit Frauen, Freundinnen und Kindern gestaltet. Wenn wir etwas machen, dann gemeinsam. Insbesondere unsere gemeinsamen Kurzreisen in den Westerwald, ans Ijselmeer und gemeinsame Urlaubsreisen einiger Mitglieder nach Rhodos und in die Türkei festigen die Gemeinschaft.Und so haben wir und werden wir noch viele Schützenfeste bestreiten … zumindest solange unsere Kondition noch mit macht..?!

Im Jahre 2012 feierten wir unser 25-jähriges Jubiläum und stellten mit Michael Gedatus in diesem Jahr den Hubertuskönig.